Seminar für Durchhänger: Endstation Buch 5. September 2017 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , ,

Egal, wo Sie mit Ihrem Buch stehen, wir holen Sie ab und bringen Sie direkt ans Ziel! Wie Sie die Hürden des Buch-Schreibens überwinden und den Fortschritt vorantreiben können, zeigt Ihnen Manfred Greisinger, mehrfacher Autor und Buch-Projekt-Begleiter.

Jeder kennt das: Erfolgserlebnisse und Fortschritte stellen sich leider nicht so wie ersehnt ein, Leidenschaft und Dynamik flauen ab, nichts geht mehr, nichts will mehr funktionieren. Bei allen anderen schaut das doch so leicht aus. Warum geht das bei mir nicht? Ich hatte doch so viel mit meinem Buch vor …

Am 4. Oktober holen wir Sie in einem vierstündigen Intensivworkshop aus Ihrem Tief heraus und bringen Sie wieder auf Spur. Erhalten Sie an diesem besonderen Seminartag

  • Neue Motivation
  • Klärung und Klarheit Status Quo
  • Ideen für Ihr (neues) Buch
  • Marketingideen
  • Wertvollen Erfahrungs-Austausch
  • Tipps für konkrete nächste Erfolgs-Schritte

Videovorstellung zu einem von vielen Büchern

Veranstaltungsdetails

  • Wo: cocoquadrat, Wiedner Hauptstrasse 65, 1040 Wien
  • Wann: Mittwoch 04.10. 14 bis 18 Uhr
  • Wieviel: 49,- EUR inkl. MwSt. (vor Ort bezahlbar, der Betrag wird bei einer Bestellung von Eigenexemplaren refundiert.)

Um ein intensives Arbeiten zu ermöglichen, ist die TeilnehmerInnenzahl begrenzt und wir ersuchen um Anmeldung unter l.szeiler@mymorawa.com

Hier sehen Sie, was Gerhard Vater, ein Teilnehmer aus der Buchgebärgruppe, sagt, der nach acht Jahren eigentlich nicht mehr an die Fertigstellung seines Buches geglaubt hat.

Dr. Manfred Greisinger

myMorawa Autor und Seminarleiter

23-facher Buchautor, Trainer, Coach und Buch-Projekt-Begleiter von bislang 20 verschiedenen myMorawa-Büchern. Er kennt nicht nur die hellen Freuden, sondern auch die Mühen und Plagen des Autorenlebens sehr gut und führt Sie an einem Nachmittag durch alle Berge und Täler des Buch-Schreibens.

Seien Sie in Ihren Zweifeln versichert: SIE SIND NICHT ALLEIN. Selbst Bestseller-Autor/-innen kennen diese „dunklen Wolken“ des (Selbst-)Zweifels. Lassen Sie sich „abholen“ in Ihrer gedämpften Stimmung – und wieder in lichte Höhen der Zuversicht begleiten.

Mehr über den Autor, Referent, PR-Berater, Coach und Buch-Projekt-Begleiter:

Das Programm im Detail

  • Buch-Fortschritt, ohne zu Schreiben

    Eine Buchidee hat sich in den letzten Jahren in Ihrem Kopf festgesetzt, aber nun sind Sie ideenlos, leer, blockiert, inspirationslos?

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie Pausen und Abwechslung bewusst gestalten können, um das Samenkorn neu aufkeimen zu lassen und Ihre Gedanken voll und ganz Ihrem Buch widmen.

  • Von der Vision zum Inhaltsverzeichnis „Das mach ich! Und zwar jetzt!“

    Ihre Buchidee schieben Sie nun schon viel länger vor sich her, als Ihnen lieb ist? Sie sind total enthusiastisch, die Ideen vertiefen sich, aber Sie haben noch kein Wort zu Papier gebracht?

    Wir bieten verschiedene Techniken zu mehr Selbstdisziplin, sowie Ideenfindung und -ordnung an.

  • Notizbuch als Ihr Begleiter

    Und schon wieder ein Einfall, der Ihnen abhanden gekommen ist, ein Gedanke, den Sie nun nicht mehr nachvollziehen können, ein Augenblick, der sich nicht mehr im Detail rekonstruieren lässt?

    Wir erklären, warum und was Sie sich alles notieren sollten, und wie Sie jede kreative Phase von nun an nützen.

  • Nehmen Sie die Fäden selbst in die Hand

    Ihr Buch besteht nun nicht mehr aus Notizen und losen Blättern, es nimmt mehr und mehr Form an. Sie haben vielleicht schon Kapiteln ausformuliert und eine gewisse Vorstellung, wie es aussehen soll. Sie sind aber auch mit Informationen, Eindrücken und Meinungen überfordert.

    Von uns erfahren Sie, wie Sie sich von Einwänden, Zweifeln und dummen Ratschlag befreien und von Neidern, Egoismen und bösen Stimmen nicht irritieren lassen.

  • Verlagsfrage und Veröffentlichungsmöglichkeiten

    Wie kommt man zu einem Verlag? Welche Möglichkeiten gibt es sonst? Was bedeutet das für mich? Was sollte ich beachten?

    Ob Verlag oder Eigenregie! Wir stellen Ihnen beide Modelle, sowie andere Möglichkeiten und deren Stärken und Schwächen vor.

  • Im Exposé das Wichtigste auf einen Blick!

    Sie haben bereits ein oder mehrere Bücher (so gut wie) fertiggestellt und fühlen sich bereits wie ein Vollblutschriftsteller. Nur mit dem Exposé, einer kurzen Zusammenfassung über Ihr Buch, will es nicht so recht klappen.

    Sie erhalten eine Anleitung für den Aufbau eines Exposés, Tipps und was Sie vermeiden sollten.

  • Wie Sie in den Schreibflow kommen und Blockaden überwinden

    Ihr Kopf quillt über vor Ideen. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Sie finden die richtigen Worte nicht. Oder die gähnende Leere macht es unmöglich, nur ein einziges Wort zu schreiben?

    Mit Schreibblockaden kennen wir uns aus! Dafür gibt es eine ganze Menge Hilfsmittel und Methoden, die wir Ihnen vorstellen und die Ihnen auch in Zukunft bei jeder Schreibhemmung durchhelfen.

  • Zeit nehmen, Pausen einlegen und rechtliche Aspekte bedenken

    Ihr Buch nimmt immer mehr Platz in Ihrem Leben ein. Es ist nun in einem Stadium, in dem Sie ihm kontinuierliche Zuwendung schenken, aber auch Pausen einlegen sollten.

    Wir zeigen Ihnen wie Sie sich einen Plan zurechtlegen und Ihr Buch und Aufgaben in überschaubare Häppchen unterteilen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Sie bei Ihrem Buchprojekt zu begleiten.