CHARISMA, Das 9 – Wochen – Programm Martina Gleissenebner-Teskey, Neuerscheinung by myMorawa 13. Februar 2017 – Veröffentlicht in: Neuigkeiten – Tags:

Inspirierend-pragmatische Arbeitsanleitung für alle, die sich zum Ziel gesetzt haben, ihre persönliche Wirksamkeit zu verstärken – ungeachtet ihrer beruflichen Position oder Branche.

 „Wer sich nur auf Techniken konzentriert, ähnelt dem Schüler, der kurz vor der Klassenarbeit anfängt zu pauken“, schrieb einer der großen Managementautoren Stephen Covey in seinem legendären Bestseller „Die Effektive Führungspersönlichkeit – Prinzipienorientiert managen“.

Sehr oft wird, wenn man von „Charisma“ spricht, nur die äußere, die kommunikative Hülle betrachtet, die „Techniken“ also, nicht aber das, was dieser starken Außenwirkung zugrunde liegt: und das sind bestimmte Prinzipien, bestimmte Glaubenssätze, bestimmte Haltungen, die einen Menschen dazu befähigen, für andere eine Richtschnur, eine Leitlinie, ja, ein Hoffnungsanker zu werden.

 „CHARISMA: Das 9-Wochen-Programm“ widmet sich der Kommunikation nach außen deshalb erst im dritten Teil des Buches. In den ersten beiden Teilen leitet es den Leser, die Leserin zunächst an, sowohl durch die Arbeit mit dem Geist als auch durch bewusstes „Körper-Lernen“ ein starkes inneres Fundament zu bauen. Denn nur eine klare innere Vision davon, was für einen selbst richtig und wichtig ist, führt dazu, auch nach außen klar, konsequent und persönlich überzeugend auftreten zu können.

Idealerweise arbeitet der Leser, die Leserin das Buch tatsächlich in neun Wochen durch. Denn Entwicklung braucht Zeit, besonders wenn es darum geht, lang eingefahrene Denk- und Handlungsweisen zu hinterfragen und neuen Perspektiven Platz zu schaffen. Als Ökologin bezieht sich die Autorin dazu immer wieder auf die Gesetzmäßigkeiten in der Natur und macht damit die einzelnen Entwicklungsschritte anschaulich und plausibel.

Das Buch ist vom Gedanken geleitet, dass jeder Mensch das Potential in sich trägt, unter bestimmten Voraussetzungen charismatisch zu wirken. Dabei hütet sich Gleissenebner-Teskey vor jeglicher Esoterik und bietet für alle Übungen und Denkansätze mannigfaltige Verweise auf wissenschaftliche Erkenntnisse aus Quantenphysik, Neurobiologie, Ökologie und Psychologie an.

Martina Gleissenebner-Teskey hat Ökologie, Psychologie und Kommunikations-wissenschaften an der Universität Wien studiert und war während des Studiums als Model und als Vertreterin österreichischer Umwelt-NGOs international aktiv. 1996 gab die Entwicklung des Charisma-Konzepts den Ausschlag für ihre berufliche Laufbahn als Coach, Trainerin und Vortragende, eine Tätigkeit, die sie während ihrer Jahre in Italien und Monte Carlo auch erfolgreich internationalisierte. Sie ist zu den Themen Charisma, Wirksame Kommunikation und Personal & Corporate Branding für Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen international und viersprachig tätig.

Ihr Motto: „Das Leben entsteht aus Entscheidungen: denen, die wir treffen und jenen, die wir treffen hätten sollen. Die Verantwortung dafür nimmt uns niemand ab.“

„CHARISMA: das 9-Wochen-Programm“ von Martina Gleissenebner-Teskey

https://www.mymorawa.com/self-publishing/gestaltung/publizieren/?books/ID49331/CHARISMA

Seitenanzahl: 212
Größe: 14,8 cm x 21,0 cm
Erscheinungsdatum: 4.1.2017

Paperback: 978-3-99057-562-8; 14,99 €
Hardcover: 978-3-99057-563-5; 24,99 €