MINNA UND DAS LACKI-LULU Die wahre Geschichte von Minna Malteser 31. Mai 2017 – Veröffentlicht in: Neuigkeiten – Tags: ,

Ein Kinderbuch erzählt die wahre Geschichte einer Tierheim-Hündin.

In Wort und Bild erzählt Minna, die kleine Malteserhündin, wie sie vom traurigen Tierheimhund in einer farblosen Welt zum glücklichen Liebling von Hundefreundin Rosa wird. Mit Rosa kommt endlich Farbe in ihr Leben. Und alles wegen dem Lacki-Lulu! Die kleine Minna Malteser schildert ihre wahre Geschichte vom Alleinsein, von der Liebe, der Freundschaf und der Hofnung auf ein Happy End.

Liebevoll illustriertes Bilderbuch mit Kurztext für Kinder ab 3-4 Jahren

»Minna und das Lacki-Lulu« erscheint bei myMorawa und im Buchhandel (Thalia, Amazon, Frick in Wien etc.) im A5-Format als Hardcover und e-Book. Das Kinderbuch eignet sich für Kindergartenkinder, Schulanfänger oder für erste Leseversuche und ist durch das handliche Format ideal für den Urlaub und zum Mitnehmen.

Romy Schwingenschuh-Pichler wurde 1973 in Klagenfurt geboren, lebt heute als Grafk- und Kommunikatonsdesignerin in Wien. «Die kleine Minna habe ich aus dem Tierheim geretet, heute ist sie aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Dieses Kinderbuch ist ein Dankeschön an Minna und ein Hinweis auf das Schicksal noch wartender Tierheimhunde. Minna Malteser hat eine Botschaft«.

Minna und das Lacki-Lulu
– Die wahre Geschichte von Minna Malteser

ISBN 978-3-99057-833-9 (Hardcover)

ISBN 978-3-99057-834-6 (e-Book)