myMorawa | Tipps für den Sommer: Nehmen Sie die Fäden selbst in die Hand 9. August 2017 – Veröffentlicht in: Neuigkeiten – Tags: , , ,

Liebe Autorinnen und Autoren!

Dranbleiben ist nun angesagt. Sie haben Notizen und Ideen gesammelt oder sogar schon ganze Kapitel ausformuliert und sind so gut wie fertig. Sie haben bereits viel Zeit und Arbeit investiert. Ihr Buch nimmt mehr und mehr Form an. Sie haben schon eine bestimmte Vorstellung, wie es aussehen soll und an wen Sie sich damit wenden möchten.

Doch das ist auch die Phase, in der Sie Einwände, Zweifel und so mancher dumme Ratschlag beschäftigt. Lassen Sie sich davon nicht beirren! Es ist und bleibt Ihr Buch mit dem Sie Freiheit erfahren, dass Sie selbst und was Ihnen wichtig ist widerspiegelt. Solange Ihr Buch noch nicht fertig ist, ist es keinen Normen und Einschränkungen unterlegen.

Nehmen Sie wohlgemeinte aber auch kritische Ratschläge an. Doch lassen Sie sich von Neidern, Egoismen und bösen Stimmen nicht irritieren.

„Nehmen Sie sich – nach Möglichkeit – ein paar Tage raus aus dem Getriebe … Und gehen Sie voll rein in Ihr Buch(-projekt). – Lassen Sie „es“ schreiben … Einen Gedanken, Absatz, eine Seite, ein paar, ein Kapitel … Alles andere sei nachrangig  … Ihr Buch will die unumstrittene NUMMER EINS sein!“   

Schreib-Tipp von Dr. Manfred Greisinger, Edition Stoareich, 23-facher Buchautor, Trainer, Coach und Buch-Projekt-Begleiter von bislang 20 verschiedensten myMorawa-Büchern

Veröffentlichungsmöglichkeiten

myMorawa ist ein sogenannter „Self-Publishing“ Verlag und vor allem für AutorInnen geeignet, die Ihre Unabhängigkeit und Selbstbestimmung beibehalten wollen, aber auch für Titel, die (noch) nicht in das Konzept von herkömmlichen Verlagen passen.

Beide Modelle bieten Vor- und Nachteile, die wir Ihnen hier gerne wertfrei vorstellen möchten.

Verlag

Die Veröffentlichung bei einem gewöhnlichem Verlag beinhaltet sowohl gewisse Qualitätsstandards (Lektorat, Gestaltung,…) ,als auch breit aufgestellte Vertriebsmöglichkeiten, unter anderem durch Vertreter die Ihr Buch bei Buchhandlungen vorstellen.

Allerdings müssen Sie hier auch die Vorlaufzeit berücksichtigen die unter Umständen bis zu zwei Jahre dauern kann. Gerade bei aktuellen Themen und Trends könnte Ihr Buch diesem Zeitpunkt schon wieder veraltet sein!

Sowohl große als auch kleine Verlage haben Mitspracherecht und erlauben es sich Eingriffe im Text vorzunehmen oder gar das Buch vom Markt zu nehmen, sofern es sich nicht genügend verkauft.

Zudem ist Ihre Beteiligung am Buchverkauf verhältnismäßig gering (maximal 10 % vom Nettoverkaufspreis) und die Abnahme einer gewissen Büchermenge erforderlich.

Wie jedes Unternehmen, hat auch ein Verlag nur ein gewisses Budget. Ihr Manuskript kann noch so gut sein und dennoch abgelehnt werden, wenn dieses bereits ausgeschöpft ist.

Self-Publishing

In diesem Fall können Sie selbst alle Fäden rund um die Veröffentlichung in die Hand nehmen (= Self-Publishing). Im Basispaket ist zwar „nur“ die Veröffentlichung an sich inbegriffen, dennoch können Zusatzleistung je nach Bedarf in den verschiedensten Schattierungen und Preisklassen hinzugezogen werden (Korrektorat, Lektorat, Grafik,…).  Cover können meist über eine Auswahl an Vorlagen gestalten werden. . Die Veröffentlichungskosten selbst halten sich in einem überschaubaren Rahmen.

Ihr Buch ist mittels ISBN sowohl im stationären, als auch im online Buchhandel bestellbar und auf sämtlichen Online-Portalen bestellbar und schon wenige Tage nach der Veröffentlichung verfügbar. Das ermöglicht Ihnen mit Ihrem Buch am Puls der Zeit zu bleiben.

Als Self-Publisher genießen Sie viele Freiheiten bezüglich Gestaltung, Inhalt und vor allem bei der Preisgestaltung. Achten Sie dennoch besonders auf Bindungszeiten, Beteiligungsrechte und Gewinnspannen!

Nicht zu vergessen ist jedoch, dass Sie in diesem Fall auch selbst für Marketing und Vertrieb verantwortlich sind. Ihr Buch verkauft sich also nur, wenn Sie auch etwas dafür tun.

Wir würden uns freuen, Ihnen im Rahmen unserer Workshops „Autor werden! Schreib Dein eigenes Buch“ oder eines individuellen Beratungsgesprächs mehr über das Leistungspaket speziell von myMorawa erzählen zu dürfen.

Ihr myMorawa Team!