Nach dem Brexit: Das brandaktuelle Buch von Helmut Fallmann 5. Oktober 2016 – Veröffentlicht in: Neuigkeiten – Tags: ,

Wie ein digitaler Binnenmarkt das politische Europa retten kann

gegen-den-verfallDer IT-Unternehmer Helmut Fallmann veröffentlicht seine Visionen von einem grenzenlosen digitalen europäischen Wirtschaftsraum. Wird der digitale Binnenmarkt umgesetzt, dann kann die europäische Integration zumindest über den Umweg der neuen Technologien gelingen. Der Autor entwirft eine realistische Vision und ist damit gerade nach dem Brexit auch politisch brandaktuell.

Gegen den Verfall

Wie die Digitalisierung Europe retten muss

Als Gründer und Mitglied des Vorstandes des börsennotierten IT-Unternehmens Fabasoft ist Helmut Fallmann naturgemäß ein leidenschaftlicher Verfechter technologischer Umwälzungen. Was ihn und viele Europäer jedoch beunruhigt, ist die damit zusammenhängende Ungleichheit in der Ressourcenverteilung zwischen Europa und den USA beziehungsweise Asien.

Dazu hat Helmut Fallmann ein Buch verfasst, das nach dem unerwarteten Brexit am Puls der Zeit ist. In „Gegen den Verfall. Wie die Digitalisierung Europa retten muss“ verknüpft der Autor die unbedingt notwendigen Maßnahmen für einen digitalen Binnenmarkt mit den politischen Herausforderungen einer gebeutelten Europäischen Union.

Was stärkt das europäische Zusammengehörigkeitsgefühl? Ein digitaler Binnenmarkt!  

In technologischer Hinsicht gibt es zahlreiche Ursachen für das Abfallen Europas. Die Bevölkerung ist sich über die Auswirkungen der digitalen Revolution noch gar nicht ganz im Klaren, daher handeln die Europäer mutlos, schwerfällig und sind auf nationale Befindlichkeiten fokussiert. Es mangelt an digitaler Infrastruktur sowie einschlägiger Aus- und Weiterbildung. Technologische Schrebergärten – Stichwort Geoblocking – gehören schleunigst niedergerissen, um Platz für digitale europäische Identitäten zu schaffen.

Es braucht einen digitalen Binnenmarkt, der – ganz nebenbei – endlich auch das schwächelnde europäische Zusammengehörigkeitsgefühl aufwerten kann. Helmut Fallmanns Buch zeigt, welche Schritte in Europa dringend notwendig sind, um unseren Kontinent wieder auf Vordermann zu bringen.

Ab sofort in jedem Buchhandel als Hardcover sowie eBook erhältlich – auch die englische Ausgabe!

Helmut Fallmann, GEGEN DEN VERFALL
Wie die Digitalisierung Europa retten muss
Hardcover, deutsch, zahlreiche Abbildungen
184 Seiten, Morawa Lesezirkel GmbH
ISBN-13: 978-3990498644, 14,8 x 1,6 x 21 cm
22,00 Euro

eBook: ISBN-13: 978-3990498651
9,90 Euro

Helmut Fallmann, TACKLING THE DECLINE
How digitisation must save Europe
Hardcover, englisch, zahlreiche Abbildungen
168 Seiten, Morawa Lesezirkel GmbH
ISBN-13: 978-3990571040, 14,8 x 1,6 x 21 cm
22,00 Euro

eBook: ISBN-13: 978-3990571057
9,99 Euro
Erwähnungen unter anderem in: