Pressemitteilung: „Lemberger Verhältnisse“ von Ulrich Hammerschmidt! Von einer beeindruckenden Stadt zu einer bemerkenswerten Geschichte 18. Januar 2017 – Veröffentlicht in: Neuigkeiten – Tags: ,

Ulrich Hammerschmidt versteht es, auf witzige Art in seinem Buch „Lemberger Verhältnisse“ Westeuropäern ein Gefühl davon zu vermitteln, wie europäisch der Westen der Ukraine eigentlich ist. Durch seine Frau – eine gebürtige Lembergerin – hat er die Region kennen und lieben gelernt, wobei es ihm besonders die Stadt Lemberg angetan hat.

Durchsetzt mit wunderbaren Begegnungen mit lebensfrohen, optimistischen Menschen und historischen Entdeckungen handelt die Geschichte von der amerikanischen Frau, die sich mit ihren Kindern auf den Weg in die Ukraine macht, um dort die Wurzeln ihrer Familie aufzuspüren.

Ulrich Hammerschmidt hat es sich in seinem „Märchen“ zum Ziel gesetzt, mit herkömmlichen Anschauungen zu brechen und das vormals sowjetische Land, das nach wie vor in Zusammenhang mit Krieg gebracht wird, als attraktives Reiseziel näherzubringen. Es ist ihm wichtig, dem Leser die positiven Seiten der Ukraine und ihr eigenständiges kulturelles Erbe näherzubringen, das europäischer als bei den meisten EU-Beitrittskandidaten ist und besonders in der Stadt Lemberg auf Schritt und Tritt an die österreichisch-ungarische Geschichte erinnert.

Die Sprache im Buch hält der Autor bewusst einfach und nützt den jüdischen Humor für seine Pointen. Charakterzüge und Zustände überliefert er genauso wahrheitsgemäß wie ironisch, aber liebenswürdig:
„Der Kofferraum war zu klein für drei Gepäckstücke, aber der Fahrer löste das Problem, indem er die Koffer einfach aufrecht hineinstellte und den Kofferraumdeckel mit einer Schnur festband.
Ukrainisches Improvisationstalent eben!“

Eventuelle Ähnlichkeiten der Protagonisten mit tatsächlichen Personen sind nicht zufällig, sondern durchaus beabsichtigt

Das Buch „Lemberger Verhältnisse“ von Ulrich Hammerschmidt ist als Paperback, Hardcover und eBook bei myMorawa von Morawa Lesezirkel erschienen. Eine einfache Möglichkeit das eigene Buch zu einem vernünftigen Preis selbst zu veröffentlichen und vertreiben. Der Self-Publishing Verlag aus Wien bietet seinen Autoren individuelle Betreuung, sowohl bei der Buchentstehung als auch nach der Buchveröffentlichung.

Lemberger Verhältnisse von Ulrich Hammerschmidt

https://www.mymorawa.com/self-publishing/gestaltung/publizieren/?books/ID48755/Lemberger-Verhaeltnisse

Seitenanzahl: 232
ISBN: 978-3-99057-355-6
Größe: 12 cm x 19 cm
Erscheinungsdatum: 25.10.2016

Paperback: 14,99 €
Hardcover: 978-3-99057-356-3; 24.99 €
eBook: 978-3-99057-357-0; 4,99 €

myMorawa von Morawa Lesezirkel GmbH
info@mymorawa.com
Hackinger Straße 52
A-1140 Wien