Spendenaktion für die St. Anna Kinderkrebsforschung

Schreiben gegen Krebs 2022

Anlässlich des Weltkrebstages am 04. Februar rufen wir die Spendenaktion #schreibengegenkrebs ins Leben. Im Februar und März spenden wir daher pro verkauftem Buch einen Euro an die St. Anna Kinderkrebsforschung. Mach auch du mit, denn jeder Beitrag zählt!


#schreibengegenkrebs: Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder

Vielleicht hast du auch schon einmal Tagebuch geschrieben – es tut gut, die eigenen Gedanken niederzuschreiben und Sorgen, Ängste aber auch schöne Erlebnisse dem Papier anzuvertrauen.

“Das Schreiben gibt mir das Gefühl von Stärke und Lebendigkeit. Es hilft mir auch, mich mit negativen Gefühlen, insbesondere meinen Ängsten auseinanderzusetzen. Aber es hilft auch, all das Schöne und Gute in meinem Leben zu würdigen.” 

Sylvia Döttlinger, Autorin

Das Schreiben ist ein Ventil und hat eine therapeutische Wirkung. Auch zahlreiche Studien bestätigen: Schreiben hilft Seele und Körper dabei, seltener krank zu werden und schneller zu heilen. Mit #schreibengegenkrebs möchten wir nicht nur Spenden für die Kinderkrebsforschung sammeln, sondern Mut machen: Mut zum Schreiben! Viele unserer Autor:innen erzählen uns, dass sie schon lange davon träumen, ein Buch zu schreiben. Ganz gleich, ob du nur für dich schreibst oder das Geschriebene auch veröffentlichen möchtest: Schreib einfach drauf los! Vielleicht können wird den einen oder die andere vom Schreiben begeistern und aufzeigen, wie ein Notizbuch zum kleinen Taschentherapeuten wird. Und wer weiß, vielleicht wird am Ende noch ein richtiges Buch daraus?

So ähnlich war es bei Sylvia Döttlinger, Roland Tappeiner und Evelyn Fischer. Sie erzählen auf ganz persönliche Art und Weise von der Diagnose, der Behandlung, der Heilung und darüber, wie sie zurück in ein glückliches Leben gefunden haben. Sie haben mit uns über ihre Erfahrungen, ihre Ängste und die heilsame Wirkung des Schreibens gesprochen.


Über die Spendenaktion

Die Spendenaktion „Schreiben gegen Krebs“ 2022 ist beendet – wir konnten gemeinsam 3.400 Euro sammeln! Vielen Dank an alle fürs mitmachen!


Spendenaktion für die St. Anna Kinderkrebsforschung

Unser Spendenziel

Unser Ziel ist es, bis Ende März 1.000 Euro Spenden zu sammeln – jede:r kann mitmachen!

Spendenaktion für die St. Anna Kinderkrebsforschung

Wie kann ich spenden?

Ganz einfach!

Pro verkauftem Buch im myMorawa-Onlineshop spenden wir 1€ an die St. Anna Kinderkrebsforschung. Der Versand erfolgt kostenlos!

Spendenaktion für die St. Anna Kinderkrebsforschung

Zum Wohl krebskranker Kinder

Rund 300 Kinder erkranken jährlich in Österreich an Krebs. Ziel ist es, auch jenen an Krebs erkrankten Kindern dauerhaft zu helfen, die mit den vorhandenen Behandlungsmöglichkeiten noch nicht geheilt werden können. DEIN Beitrag zählt! Alle Spenden im Rahmen der Spendenaktion #schreibengegenkrebs kommen der St. Anna Kinderkrebsforschung zugute.


Infos für Autor:innen

Auch als myMorawa-Autor:in kannst du dich aktiv an der Spendenaktion #schreibengegenkrebs beteiligen und dabei mithelfen das Spendenziel von 1.000 Euro zu erreichen!

  • Mit dem Buchverkauf und dem Kauf von Eigenexemplaren im Aktionszeitraum (01. Februar bis 31. März 2022) unterstützt du die Spendenaktion #schreibengegenkrebs: Für jedes Buch, welches über den myMorawa-Shop gekauft wird, spenden wir 1 Euro an die St. Anna Kinderkrebsforschung. Wenn du demnächst Bücher für den Eigenbedarf bestellen möchtest, ist jetzt der ideale Zeitpunkt dafür!
  • Im Februar und März bestellen Leser:innen im myMorawa-Shop versandkostenfrei!
  • Benutze unsere Canva-Vorlagen für Social Media um auf die Aktion aufmerksam zu machen. Verwende auf Social Media den Hashtag #schreibengegenkrebs und markiere uns – so können wir die Beiträge einfacher teilen. Zu den Canva-Vorlagen
  • Du hast Fragen dazu? Dann schreib uns an marketing@mymorawa.com

Titelbild: myMorawa