Pressemitteilung: „Genusslehrerin.at“ von Barbara Kail, Neuerscheinung

Satt, zufrieden und schlank - Endlich bin ich gut zu mir ! Die Künstlerin Barbara Kail hat sich bewusst für Genuss entschieden und sich damit ein neues Leben mit Leichtigkeit erschaffen. 40 Kilo schlanker und mit einer vollkommen neuen Wahrnehmung von beruflichen und privaten Zielen möchte sie ihr neues Lebensgefühl als Genusslehrerin.at in ihrem gleichnamigen Buch weitergeben. Mit der Genussmethode Schmauen® verbannt sie Schwächen und Ängste aus allen Lebensbereichen. Durch aufmerksames Schmecken und Kauen werden… weiterlesen

Goldegg Training Medienakademie und myMorawa starten bedarfsgerechtes Angebot für Autoren

Angebote für Neueinsteiger und auch für Fortgeschrittene stehen Autoren ab sofort unter https://www.mymorawa.com/mymorawa-und-goldegg-training-kooperation/ zur Verfügung. Die Kooperation der Goldegg Training Medienakademie des Goldegg Verlags und myMorawa von MORAWA Lesezirkel GmbH umfasst zweistündige Einführungsworkshops als auch exklusive eintägige Crashkurse für Autoren. Mit myMorawa und Goldegg Training stehen Autoren zwei starke Partner am Weg zur Buchveröffentlichung zur Seite. Goldegg Training gibt die jahrzehntelange Erfahrung und das Insiderwissen des erfolgreichen Verlages weiter. myMorawa – der Self-Publishing Verlag– ermöglicht…

weiterlesen

Pressemitteilung: „Die Stammtischcrew“ von Rainer Geppert, Neuerscheinung

Von Athen nach Rhodos. Ein feuchtfröhliches Inselhüpfen unter weißen Segeln in der Ägäis Mit „Geh‘ schreib‘ doch mal Deine Geschichten auf!“ entstand das Buch „Die Stammtischcrew“ von Rainer Geppert. Ein amüsanter Reiseführer mit witzigen Geschichten der Crewmitglieder an Bord des Segelschiffes. Hobbysegler können, so der Autor, den geographischen und landschaftlichen Details gänzlich vertrauen und dem Törn folgen. Auch für Nicht – Segler, Abenteuerlustige oder Unterhaltungssuchende bietet die Mannschaft, bestehend aus sieben Freunden, genügend Stoff zum…

weiterlesen

Presseinformation, Buchneuerscheinung Der Schicksalsspeer von Jona Kronenberg

Rätselhafte Macht im Hause Habsburg „Handelt es sich bei den dramatischen Ereignissen im Hause Habsburg zwischen 1860 und 1898 um  Zufälle oder steckt eine geheime lenkende Hand dahinter?“ Das Streben nach Veränderungen und die Sehnsucht nach einer besseren Welt führten im 19. Jahrhundert zur Entstehung verschiedener Bewegungen und Sekten, deren Ziel es war, die Zukunft zu beeinflussen. Einer dieser Glaubensrichtungen rankte sich um den Schicksalsspeer der nach jüdischer  Tradition als Lanze des Pinchas bezeichnet wird.… weiterlesen

Buchneuerscheinung „Märkte, Macht und Muskeln“ von Thomas Roithner

Über „die Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik Österreichs und der Europäischen Union“ berichtet Thomas Roithners kürzlich erschienenes Buch „Märkte, Macht und Muskeln“. Durch Machtverschiebungen, Kriegsentwicklungen und Rüstungsspiralen führen journalistische Beiträge aus bekannten Qualitätszeitungen*. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Buchcover, welches vom bekannten Karikaturisten Gerhard Haderer gestaltet wurde. Der Cartoon, der sich im neunten Jahrbuch von Gerhard Haderer „Begleitflugzeug“ nennt, zeigt ein Bomben abwerfendes Kampfflugzeug, das von einem Hilfsflugzeug „verfolgt“ wird. Die Kritik am Militarismus und doppelten…

weiterlesen

Pressemitteilung: Tassilo, Rosa & die Pummerin: Erstes Bilderbuch über die Pummerin erschienen

Ende April 2017 sind es 65 Jahre, dass die Pummerin in Wien angekommen ist. Zum Jubiläum erscheint das erste Pummerin-Buch für Kinder. Wer ist die Pummerin? Wann läutet sie? Was hat sie mit der Türkenbelagerung Wiens zu tun? Der Volksschüler Tassilo schmiedet am Silvestertag den Plan, mit seiner kleinen Schwester Rosa bis Mitternacht aufzubleiben, damit sie beide im Fernsehen der Pummerin beim Läuten zusehen können. Allerdings sind sie nicht zu Hause, sondern übernachten bei Oma…

weiterlesen

Pressemitteilung: Buchpräsentation „Am Anfang war das Rot“ Gabrielle Buresch-Teichmann

Zur meditativen Lesung mit interaktivem Charakter lud Frau Gabrielle Buresch-Teichmann vergangenen Mittwoch Freunde, Verwandte, Bekannte, Kollegen und Klienten. Rund 30 Gäste begleiteten die Autorin bei Ihrer inspirierenden Reise durch Ihr Buch „Am Anfang war das Rot“. Nach 30 Jahren Erfahrung blickt die ganzheitliche Farbberaterin und Farblichttherapeutin auf eine „sehr bunte und bewegte Vergangenheit in der ganzen Welt“ zurück, wie Ihr Ehemann verriet. Schon die erste Begegnung als auch Ihre Karriere stand von Anfang an unter… weiterlesen

Pressemitteilung: Buchpräsentation „DAS Kinderkochbuch“ Annegret & Joachim Liebminger, Neuerscheinung

Einfache, erprobte Rezepte zur gesunden Ernährung für und von Kindern Seit der Neuerscheinung ihres Buches „DAS Kinderkochbuch - Mit Geschichten von Professor Krümmelkeks“ sind Annegret und Joachim Liebminger „on Tour“. Bei den beiden jungen Eltern merkt man sofort, wie wichtig gesunde und schmackhafte Mahlzeiten für ihre Kinder sind. Selbst setzen sie seit Jahren auf einen gesunden Lebensstil, welcher eine ausgewogene Ernährung beinhaltet, und geben nun ihr erprobtes Wissen weiter. Zum einen wurde jedes Rezept selbst… weiterlesen

Buchpräsentation „Mrs. Perfect sucht Mr. Right“ Susanne Giljum, Neuerscheinung

Amüsante Lektüre zum Schmunzeln über die Chancen und Tücken der Partnersuche im Online-Dschungel Susanne Giljum lud letzten Mittwoch zur Buchpräsentation des soeben erschienen Buches „Mrs. Perfect sucht Mr. Right“ ins Café Kreuzberg. An die 50 geladene Gäste hatten großen Spaß an den Ausführungen der Protagonistin Sabrina, die die kuriosesten und unterschiedlichsten Männer beim Projekt „Partnersuche“ trifft. Zur Begrüßung plaudert die Neo-Autorin, deren 2. Buch bereits in Arbeit ist, aus dem Nähkästchen: Nach fast 30 Jahren…

weiterlesen

Pressemitteilung: „Lemberger Verhältnisse“ von Ulrich Hammerschmidt! Von einer beeindruckenden Stadt zu einer bemerkenswerten Geschichte

Ulrich Hammerschmidt versteht es, auf witzige Art in seinem Buch „Lemberger Verhältnisse“ Westeuropäern ein Gefühl davon zu vermitteln, wie europäisch der Westen der Ukraine eigentlich ist. Durch seine Frau – eine gebürtige Lembergerin – hat er die Region kennen und lieben gelernt, wobei es ihm besonders die Stadt Lemberg angetan hat. Durchsetzt mit wunderbaren Begegnungen mit lebensfrohen, optimistischen Menschen und historischen Entdeckungen handelt die Geschichte von der amerikanischen Frau, die sich mit ihren Kindern auf…

weiterlesen