myMorawa | Tipps für den Sommer „Buch-Fortschritt, ohne zu schreiben“

Egal, was Sie diesen Sommer vorhaben! Sie werden die eine oder andere Reise tun, mit Freunden beisammen sein, sich schöner Dinge erfreuen und hoffentlich Zeit zum Entspannen finden. Wir versorgen Sie in den nächsten Wochen mit ein paar Anregungen und Ideen, die Sie animieren sollen, den nächsten Schritt zur Veröffentlichung Ihres eigenen Buches zu tätigen. Die Göttlichkeit der Muse Ideenlos? Leer? Blockiert? Inspirationslos? Diese Ausreden lassen wir nicht gelten! Nutzen Sie die Verschnaufpause vom Alltag… weiterlesen

myMorawa | Werbematerialien für Ihr Buch

Wie der Name „Self-Publishing“ schon sagt, sind Sie SELBST der stärkste Werbetreiber für Ihr Buch! Von nun an sollten Sie keinen Schritt mehr ohne Ihr Buch tun! Da das in der Praxis nicht immer so leicht umzusetzen ist, können Sie ab sofort das myMorawa Service für Werbematerialien für Ihr Buch in Anspruch nehmen. Bei Interesse erstellen* wir für Sie anhand des Buchcovers und des Klappentextes individuelle Werbematerialien, inkl. ISBN und Bestellmöglichkeit. Lesezeichen Lesezeichen sind für Bücher… weiterlesen

myMorawa | Mit dem Buchcover den Zufall beeinflussen!

Wussten Sie, dass jedes 2. Buch nach dem Zufallsprinzip gekauft wird? Wir verraten Ihnen, welche Faktoren die Kaufentscheidung positiv beeinflussen können! Das Cover... ...ist die Visitenkarte und wichtig für den ersten Eindruck. Stellen Sie Ihre eigenen Vorlieben in den Hintergrund und holen Sie sich Feedback zu unterschiedlichen Coverndesigns von mehreren Personen ein. Der Titel... ...sollte genauso wie das Cover zum Inhalt des Buches passen und nicht in die Irre führen. Halten Sie sich zu Beginn… weiterlesen

myMorawa -Covergestaltung (Die Verpackung!)

Der Buchumschlag hat ausschlaggebenden Einfluss auf die Kaufentscheidung des Lesers. Das Innere kann noch so aufregend und interessant sein, wenn das Äußere die Aufmerksamkeit des Lesers nicht erregt. Ähnlich dem Zitat „Mit einer guten Verpackung wickelt man nicht nur die Ware ein, sondern auch den Wähler“ (Timm Bächle, Bankkaufmann). Auch wenn es schwer fällt, sein Meisterwerk in wenigen Sätzen zusammenzufassen, versuchen Sie dennoch, den Leser zu adressieren. Stellen Sie sich vor, Sie haben Freunde zum… weiterlesen

myMorawa | 2. Autorenstammtisch „Vermarktungsmöglichkeiten“ 3. Juli 17:30 Uhr

Vermarktung! Tipps für Autoren Details & Updates Nach einem erfolgreichen Autorenstammtisch laden wir Sie herzlich zum nächsten Termin ein! Der nächste Stammtisch am 03. Juli dreht sich um Tipps und Möglichkeiten zur Vermarktung und was AutorInnen selbst dafür tun können Elmar Weixlbaumer, Autor des Buches „Bestseller“, plaudert aus dem Nähkästchen. myMorawa und Goldegg-Training freuen sich wieder auf zahlreiches Kommen. weiterlesen

Retrospektive zum Workshop von myMorawa „Autor werden“

Der Self-Publisher myMorawa, das jüngste Familienmitglied des MORAWA-Traditionskonzerns, lud bereits zum zweiten Mal zum Workshop „Autor werden! Wie veröffentliche ich ein Buch?“ ins Cocoquadrat. Geschäftsführer Patrick André begrüßte rund 15 TeilnehmerInnen mit einem Überblick über Begrifflichkeiten und dessen Bedeutung, gab einen Einblick in die Branche und erklärte ausführlich die Herausforderungen von Verlagen, Self-Publishern, Eigenverlagen und Autoren. Dabei war es dem gelernten Digitaldrucker und Medientechniker wichtig, Ängste, aber auch Illusionen zu nehmen: „Denn bei 100.000 Neuerscheinungen… weiterlesen

Die Post-It Technik für den chaotisch organisierten Schreibtyp!

Teil 3 „Schreibtypen“ Kreativ und chaotisch oder diszipliniert und organisiert? Ein bisschen von beidem! Es gibt so viele Dinge, die Sie immer schon sagen wollten. Rückblicke aus Ihrer Kindheit, Erinnerungen an Freunde, Gesichter, Stimmen, der Nachgeschmack eines Geruchs, Themen die sie interessieren, Hobbies die Sie erfreuen, Bücher die Sie gelesen haben,… Gedankenfetzen, die Ihnen durch den Kopf gehen, die nicht unbedingt zusammenhängen – oder doch? Dann sollten Sie die sogenannte „Post-it Technik“ anwenden! Eine Technik,…

weiterlesen

Tipps & Tricks für einen kreativen Schreibstil! Wie Sie alle Ihre Ideen unter einen Hut bringen!

Teil 2 „Schreibtypen“ Der kreative Typ Sie reden, wie Ihnen der Schnabel gewachsen ist. Sie planen nicht, sondern machen das, worauf Sie Lust haben. Sie setzen sich ungern Ziele, die allzu weit in der Zukunft liegen. Ordnung ersetzen Sie in Ihrem Alltag durch Suchen und auch nur, wenn dies erforderlich wird. Ihre Freunde schätzen Ihre witzigen und ungewöhnlichen Einfälle. Sie müssen Ihr Verhalten nicht ändern, um ein Buch zu schreiben. Verabschieden Sie sich zuerst einmal…

weiterlesen

Welcher Schriftsteller steckt in Ihnen? Eine einfache, typgerechte Anleitung zum Schreiben eines Buches!

Teil 1 „Schreibtypen“ Jeder, der etwas zu sagen hat, kann ein Buch verfassen. Aller Anfang ist schwer, gar keine Frage. Deshalb sollten Sie sich fragen, welcher Typ Sie sind, bevor Sie beginnen, ihre Gedanken zu Papier zu bringen. Wo liegen Ihre beruflichen bzw. privaten Stärken und Schwächen? Sind Sie gut organisiert, genau und zielorientiert; kreativ, etwas chaotisch … ­oder ein bisschen von beidem? Der organisierte Typ Sie zählen sich zu den gut organisierten Menschen, die…

weiterlesen

Wie Sie mit einfachen Mitteln Ihr Buch vermarkten

Wer könnte besser sein Buch verkaufen als der Autor selbst? Abgesehen von den Initiativen des Verlags, hängen die Verkaufszahlen wesentlich von den eigenen Anstrengungen ab. myMorawa stellt Ihnen kostenlose Hilfsmittel sowie Tipps & Tricks zur Verfügung, aus denen Sie selbst wählen können, welche Maßnahmen Sie ergreifen wollen. Natürlich wissen bereits Verwandte, Freunde, Bekannte von Ihrem Buch und haben sogar ein Exemplar! Bitten Sie sie doch, Rezensionen bei Verkaufsportalen wie Amazon abzugeben. Hat das Buch schon… weiterlesen