Ihr Buch in der Buchhandlung

Das Buch ist veröffentlicht. Und jetzt? Wie gelangt das Buch in die einzelnen Buchhandlungen und Online-Shops?


Wie kommt (m)ein Buch an die Leser:innen?

Ist die erste Hürde einmal geschafft und ein Buch veröffentlicht, müssen auch die Händler:innen darüber informiert werden:

Erste Anlaufstelle hierfür ist das VLB, kurz für „Verzeichnis lieferbarer Bücher“. Sie können sich das VLB als eine Art riesengroßen Katalog, mit allen Bücher die jemals mit einer ISBN veröffentlicht wurden, vorstellen.
Jede:r gut sortierte Händler:in hat darauf Zugriff und verwendet das Verzeichnis tagtäglich um auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

myMorawa schickt täglich alle Neuerscheinungen an das VLB, sodass auch alle (Groß)Händler:innen über Ihr Buch informiert werden und die zugehörigen Informationen einsehen können. Hier werden sowohl das Cover, als auch die Beschreibung, der Verkaufspreis, das Genre und alle weiteren Metadaten die für den (Ver)Kauf Ihres Buches wichtig sind „mitgeschickt“.

Die (Groß)Händler:innen sind dann selbst dafür verantwortlich, diese Metadaten in deren eigenes Shop-System einzuspielen um es für Kund:innen sichtbar sowie verfügbar zu machen, und schlussendlich zum Erwerb anzubieten.

Da manche (Groß)Händler:innen tagtäglich mit hunderttausenden neuen Produktdaten konfrontiert sind, kann das Einspielen der Buchdaten etwas länger dauern. 

In der Regel gilt: Etwa 3-4 Wochen nach der Veröffentlichung sollte das Buch im Handel (sowohl online als auch stationär) verfügbar sein. myMorawa hat keinen Einfluss darauf, wie schnell einzelne Händler:innen Ihre Buchdaten in das eigene System eintragen! Oft hilft es jedoch, bei diversen Händler:innen das Buch vorzubestellen, sodass diese auf den Titel aufmerksam werden und die Verfügbarkeit beschleunigt wird.


Ihr Buch im Buchhandel

Folgende Möglichkeiten gibt es also in Folge für potenzielle Leser:innen um Ihr Buch zu erwerben:

  1. Der schnellste Weg: Kund:innen kaufen Ihr Buch direkt im myMorawa-Buchshop (nicht zu verwechseln mit dem Online-Shop der Morawa Buchhandlungen).
  2. Kund:innen beziehen das Buch direkt bei Ihnen als Autor:in.
  3. Kund:innen erwerben das Buch im stationären Buchhandel. Bitte beachten Sie hier, dass die Buchhändler:innen Ihr Buch vielleicht nicht auf Lager haben werden und das Buch daher erst bestellt und in Folge gedruckt werden muss.
  4. Kund:innen beziehen Ihr Buch über den Onlinehandel. In diesem Fall hängt die Lieferzeit davon ab, ob Händler:innen Ihr Buch auf Lager haben oder aber erst anfordern müssen. 
Über welche Wege ist Ihr Buch im Handel erhältlich?

Print-On-Demand

Da wir mit dem Print-on-Demand System arbeiten, ermöglicht das für alle Beteiligten ein nachhaltiges, risikoarmes Wirtschaften mit Büchern.


Print-on-Demand bedeutet „Druck auf Bestellung“ – wir drucken also im Vorfeld keine großen Auflagen von Büchern!

Daher an dieser Stelle der Hinweis auf die Produktionszeiten generell:

  • Paperback: 5 Werktage zzgl. Lieferzeit
  • Hardcover: 18 Werktage zzgl. Lieferzeit

Wenn Sie also forcieren, dass Ihr Buch bis zu einem bestimmten Datum/Event verfügbar sein soll/muss, beachten Sie:

  • 3 bis 4 Wochen Vorlaufzeit, bis das Buch überall im Handel (stationär und online) als verfügbar aufscheint!
  • Die allgemeinen Produktionszeiten, die je nach Saison (speziell in der Vorweihnachtszeit) und allgemeinem Druckaufkommen variieren können!

Haben Sie alle diese Punkte in Ihrer Planung berücksichtigt, steht einem erfolgreichem Buch(ver)kauf nichts mehr im Weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.