Workshop: Pressearbeit für Autor:innen

Workshop Pressearbeit für dein Buch

Du willst mit deinem Buch in die Zeitung? Trainerin und Expertin Annika Höller erklärt dir in einem Workshop am 25. Juni 2021 alles über Pressearbeit für Autor:innen.


Workshop Pressearbeit für Autor:innen

Jede:r will es insgeheim: Mit dem eigenen Buch in die Medien. Doch was gibt es bei der Pressearbeit zu beachten? Wie kontaktiere ich Medienvertreter und wie schreibe ich einen Pressebericht? Als Autorin und Redakteurin kennt sich Trainerin Annika Höller in beiden Welten bestens aus und gibt allen Interessierten hilfreiche Tipps für erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit.


Themen und Inhalte

Teil 1: Theoretischer Input zur Pressearbeit für Autor:innen

  • Welche Medien gibt es? Überblick über unterschiedliche Medien (nationale und lokale Medien, Printmedien, Onlineportale und Social-Media-Kanäle).
  • Wie trete ich mit Medienvertreter:innen in Kontakt? Vom Auffinden passender Medien und Ansprechpartner:innen, über den günstigen Zeitpunkt zur Kontaktaufnahme, bis hin zu Rezensionsexemplaren und Gewinnspielen
  • Wie schreibe ich einen Pressebericht? Presseaussendungen schreiben und gestalten (Aufbau, Inhalt, Stil, Bilder, Kontaktdaten)
  • Die Presseaussendung ist draußen und dann? Möglichkeiten zur Publikmachung und Streuung

Teil 2: Feedback zu deinem Pressetext

Im zweiten Teil des Workshops bekommst du hilfreiche Tipps für die Praxis. Als Workshop-Teilnehmer:in verfasst du im Vorfeld eine Pressemitteilung und schickst diese bis spätestens eine Woche vor dem Seminartermin an myMorawa. Die verfassten Texte bzw. Ausschnitte davon werden mit Hilfe des im Seminar gesammelten Wissens gemeinsam analysiert und die Trainerin Annika Höller gibt Tipps. Ob du dein Buch schon veröffentlicht hast oder noch in Arbeit ist, spielt dabei keine Rolle!


Trainerin Annika Höller, BA

Annika ist mit Leib und Seele Texterin und Autorin. Das Landmädchen und die Weltenbummlerin hat schon sehr früh die Liebe zum Schreiben entdeckt. Nach einem Auslandsaufenthalt in Spanien entschied sie sich für das Studium “Transkulturelle Kommunikation“ (Dolmetschen/Übersetzen) an den Universitäten Granada und Wien (Deutsch, Spanisch, Englisch). Im Anschluss sammelte sie als Redakteurin bei einer Lokalzeitung einige Jahre lang Erfahrung im Bereich Journalistik. Privat wie beruflich widmet sie sich ihrer großen Leidenschaft: Dem Schreiben. Die Absolventin der OÖ. Journalistenakademie und des Textcolleges München ist seit dem Jahr 2020 als Online-Redakteurin bei einer Online-Agentur tätig. Nebenbei textet sie freiberuflich knackige Werbebotschaften, informative Presseberichte und Beiträge für verschiedene Magazine.

Autorin Annika Höller.
Texterin und Autorin – Annika Höller. (Bild: herznsgschichtn)

Bibliographie

  • „Wortgef(l)echte“ (Gedichtband, Easy Media Verlag)
  • „Momentaufnahmen“ (Kurzgeschichten, Innsalz)
  • „Mittagssonne“ (Roman, Innsalz)
  • „100 Tage Einsamkeit“ (Story.one)
  • „Wandertage“ (Story.one)
  • „Provinzgeschichten“ (Story.one)

Annika Höller auf Facebook, Lovelybooks und story.one.


Termin(e) und Anmeldung

Termin: Freitag, 25. Juni 2021, 18:30–20:30 Uhr

(Grundsätzlich ist der Workshop für Autor:innen von myMorawa, wenn noch ein Platz frei ist, laden wir auch externe Autor:innen gerne zu unserem Workshop ein!)

Ort: Online, via Zoom

Anmeldung: bis 13. Juni 2021 per E-Mail an marketing@mymorawa.com (Alle weiteren Informationen bzgl. des Pressetextes erhalten alle Teilnehmer:innen per E-Mail).

Die Teilnahme ist kostenlos.


Titelbild: Pixabay, StockSnap